Unterstützungserklärungen


Liebe Unterstützer, Nicht-Unterstützer, Interessierte, Mitstreiter, Freunde,

die Zeit für die Abgabe der Unterstützungserklärungen ist vorbei
und ich würde mich freuen wenn ich zumindest verlautbaren könnte, dass es sich „knapp nicht ausgegangen“ ist.

Leider ist die Anzahl an Unterstützungserklärungen aber mehr als enttäuschend, denn wir haben aufgrund zahlreicher Zusagen in den letzten Monaten mit mehr gerechnet.

Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir neue Unterstützer gewinnen konnten, und hoffen diese bald bei einem persönlichen Treffen kennen zu lernen.

Es war uns klar, dass wir aufgrund des späten Starts im Februar eine schwierige Ausgangssituation hatten, aber für diese kurze Zeit haben wir, wenn man uns mit anderen „wirklichen“ Kleinparteien vergleicht, viel erreicht.

Unserem kleinen Teams war es leider nicht möglich, aktiv „auf der Straße“ für agendAVolk zu werben, was natürlich sehr wichtig gewesen wäre.

Nach der Wahl ist vor der Wahl und wir werden in den nächsten Monaten das Team weiter aufbauen, denn unsere Motivation ist durch diesen Rückschlag nicht weniger geworden, eher im Gegenteil – wir sind motivierter denn je, denn jetzt haben wir einen Zeitrahmen bis zur nächsten Wahl der bei weitem mehr Möglichkeiten bietet.

Bitte gebt uns per Mail (bitte nicht als Kommentar) an team@agenda-volk.at Feedback, warum ihr eure Entscheidung uns zu unterstützen geändert habt und was wir in Zukunft verbessern können um euch nachhaltig von agendAVolk zu überzeugen.

Wer uns aktiv im Team unterstützen möchte – bitte ein Mail an die oben genannte Adresse.

Nochmals vielen Dank an alle die an das Konzept von agendAVolk glauben und uns weiterhin unterstützen und auch vielen Dank an alle die wir dieses Mal noch nicht überzeugen konnten, die aber weiterhin unsere Aktivitäten verfolgen und uns vielleicht bei den nächsten Wahlen 2018 unterstützen werden – wir halten euch auf dem Laufenden!

Liebe Grüße,
Andreas